Parodontologie

Wird eine Parodontitis nicht rechtzeitig behandelt, endet Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit mit Knochenabbau und folgendem Zahnverlust. Anzeichen dafür sind lockere Zähne oder Zahnfleischbluten. Aber auch Druck- und Temperaturempfindlichkeit können Anzeichen für eine notwendige Parodontalbehandlung sein.

Im Rahmen der Behandlung erheben wir den Befund und führen eine erste Vorreinigung Ihrer Zähne und des Zahnfleisches durch. Bakterien, welche für die Parodontitis verantwortlich sind, werden dabei reduziert.
Im Anschluss entwickeln wir einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan und sprechen die weiteren Schritte detailliert mit Ihnen durch, um Vorurteile oder Ängste vor der Behandlung frühzeitig zu neutralisieren.

Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch!
Parodontologie Zahnarzt Laatzen